“Was ist der Mensch ohne Tiere? Wären alle Tiere fort, so stürbe der Mensch an großer Einsamkeit des Geistes. Was immer den Tieren geschieht, geschieht bald auch den Menschen!
Alle Dinge sind miteinander verbunden”
(Indianer Häuptling Seattle 1855)